Hettich: Aktuelle Corona-Information

Holz-Handwerk 2020

Wegen der anhaltenden Corona-Pandemie wurde die Messe "Holz-Handwerk 2020" nun final abgesagt. Diese Entscheidung können wir als Hettich-Unternehmensgruppe nur unterstützen. Wir nehmen die Fürsorgepflicht gegenüber unseren Kolleginnen und Kollegen, aber natürlich auch gegenüber unseren Partnern und Kunden sehr ernst. Die Gesundheit aller unserer Mitmenschen hat für uns oberste Priorität. Dennoch möchten wir unsere Kunden und Partner auch weiterhin professionell informieren. Dazu haben wir für Sie die neue Hettich Online-Messe eröffnet. Darum heißt es nun auf unserer Website: "Vorhang auf" für die Hettich-Produktneuheiten und E-Services.

(Stand: 16.04.2020)


 

Gemeinsame Anstrengung für Lieferanten und Kunden

Auch die Hettich Unternehmensgruppe spürt die Auswirkungen der weltweiten Corona-Pandemie und ist sich ihrer großen Verantwortung in dieser Situation bewusst. Daher wurden an allen Hettich-Standorten umgehend die nötigen Maßnahmen ergriffen, um die Gesundheit der weltweit 6.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wirksam zu schützen.

Die Hettich Unternehmensgruppe hält sich dabei streng an die Vorgaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und der lokalen Regierungen und informiert ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fortlaufend zu allen Themen und Entwicklungen rund um Covid-19.  

Ab der KW 13 hat auch die Hettich Unternehmensgruppe in einigen Bereichen Kurzarbeit eingeführt. Trotz all dieser Einschränkungen ist es der Hettich Unternehmensgruppe bisher erfolgreich gelungen, die Produktion und Logistik in annähernd gewohntem Umfang aufrecht zu erhalten und Lieferungen an ihre Kunden ohne Beeinträchtigungen auszuführen. Die Hettich Unternehmensgruppe wird auch weiterhin alles ihr Mögliche tun, um die Kunden zu beliefern und den gewohnten, zuverlässigen Service anbieten zu können.

Aufgrund der zunehmenden Dynamik, mit der sich Covid-19 weltweit verbreitet, ist es aktuell nicht abschätzbar, wie sich die Gesamtsituation entwickeln wird. Die Hettich Unternehmensgruppe steht daher mit ihren Lieferanten im permanenten Informationsaustausch, um die Versorgungssituation genau zu kennen und um auf die weitere Entwicklung reagieren zu können. Sollte es dennoch zu einer Verschlechterung der Liefersituation kommen, werden die betroffenen Kunden frühestmöglich informiert, um gemeinsam nach Lösungsmöglichkeiten zu suchen und die Auswirkungen so gering wie möglich zu halten.
(Stand: 31.03.2020)

Kontakt

Zentrale
Telefon: +49 5733 / 798 - 0
eMail: info(at)hettich.com

Beratung zu Produkten, Anwendung & Verkauf
Telefon: +49 5733 / 798 101
eMail: info(at)hettich.com

Weitere Kontaktmöglichkeiten

Newsletter

Nutzen Sie die Möglichkeit, immer aktuell informiert zu sein, und melden Sie sich zu unserem Newsletter an.

Zur Anmeldung am Newsletter

Die Hettich Online-Messe -
alle Neuheiten auf einen Blick

Wir haben rund um die Uhr für Sie geöffnet: Unsere spannenden Produktinnovationen und die neuen Hettich-Online-Tools warten schon darauf, von Ihnen entdeckt zu werden!

Zur Hettich Online Messe 2020